GLOBE SPECS LTD, Japan/Tokyo

Branding eines Concept-Stores für Designerbrillen in Tokyos Fashion Zentrum Shibuya.
 

Aufgabe:  

Entwicklung des Markenzeichens für einen neuen, exklusiven Fashion-Optic-Store, der exklusive Designerbrillen aus der ganzen Welt führt. Das Logo soll das Unternehmen schlagartig in der Fashion Community etablieren. Es muss grafische Qualität von internationalem Niveau zeigen und Bezüge zu „Optik“, „Augen“ und „Japan“ vermitteln. Es soll aus dem visuellen overload Tokyos herausstechen und leicht merkbar sein.

Strategie und Umsetzung:

Die Designstrategie besinnt sich auf die anthropologische Grundform „Kreis“. Er ist in der japanischen Nationalflagge, der Augenform und der traditionellen Sprache der Augenoptik-Heraldik enthalten. Durch eine Art Vexierspiel erhält das Logo eine irritierende Visualität. Die Kreise können (analog zu den Farben der Iris) in diversen Farben gezeigt werden. Der in lateinischer Schrift gesetzte Unternehmensname „Globe Specs“ verdeutlicht die internationale Philosophie.

Erfolg:  

Das Logo erregte in der Szene der Tokyoter Fashion Community große Aufmerksamkeit und brachte dem Unternehmen optisches Kompetenz-Image, Sympathie und Akzeptanz ein. Globe Specs war sehr schnell bekannt und ist heute ein exklusiver Designerbrillen-Concept-Store in der der Tokyoter Brillen-Fashion Szene. Mittlerweile wurde in Shibuya der zweite Store eröffnet, ein dritter ist in Planung.
 

Beratung & Konzeption: Gerald Schuba
Design-Team: Gerald Schuba, Alexandra Fischnaller, Georg Wagenhuber, Manfred Veigl
Management Auftraggeber: Mr. Tetsuya Okada, Mrs. Ayumi Konno
 
Bildleiste, von links nach rechts: Fassengestaltung Shibuya-Store / Logo / Geschäftsausstattung / Ms. A. Okada, Inhaberin / Verpackungsausstattung / Verpackung / Mr. Masato Hattori, Filialleiter, Gerald Schuba

 
Auftraggeber & Referenzen:

AMIANTIT AMIWATER, K.S.A   –   CA-VERSICHERUNG   –   GLOBE SPECS LTD, Japan/Tokyo   –   HARTMANN, Wien   –   IWAKI OPTICALS LTD, Japan/Tokyo   –   
OeKB Oesterreichische Kontrollbank AG / OeKB Gruppe
   –    OeKB-VERSICHERUNG AG   –   Oesterreichische Entwicklungsbank (OeEB)   –   OMV AG